Herzlich willkommen auf Bardin Taras Homepage!

 

10.07.2014
Und weiter gehts!

Nachdem ich mir mit der Jurte einen sehr lang gehegten Traum erfüllt habe, gehts nun auch direkt weiter:
Heute Nachmittag war ich bei Fabian Falkenstein, der hier im Ort das Ampulse Studio führt. Wir hatten ein sehr nettes Gespräch. :)

Kurzum: Die Tara beginnt nun an ihrem ersten Album zu arbeiten

Nur so viel sie gesagt: Es handelt sich um Lieder zu den keltischen/heidnischen Jahreskreisfesten, wobei "Danu" den runden Abschluss bilden wird.

Es gibt kein Ziel, wann es fertig sein soll, dass Ziel ist, DASS es fertig wird!

 

Ich halte Euch auf dem Laufenden,

die Tara

 

 

05.07.2014
Ein Traum ist in Erfüllung gegangen!
Jahrelang hab ich davon geredet, dass ich mein eigenes Zelt für die Auftritte haben möchte, denn ich bin nun mal  nicht gerne auf der Bühne und leider fehlen auf vielen Märkten Nieschen, wo man sich mit dem Publikum hinsetzen kann. Auf den allermeisten Märkten sind Sitzgelegenheiten lediglich dort, wo man "Fressen und Saufen" kann, oder aber in den Lagern. An der Taverne sind ruhige Stücke eher kontraproduktiv, während beim Spiel in den Lagern die Besucher wenig bis gar nichts mitbekommen.

Nun ist also die Jurte da:

6m Durchmesser (mit Abspannung 9m), Platz für bis zu 50 Leute, wenn auch der Boden als Sitzfläche mitbenutzt wird, Feuerstelle in der Mitte für die kalten Tage, mit als auch ohne Seitenwände nutzbar.
 

Willkommen im Zelt der Klänge!

 

gpEasy-Theme simplicity 1.5 by syndicatefx